lft-online.de

verified_user

Die Domain lft-online.de steht zum Verkauf. Bei Interesse können Sie diese Domain kaufen und den Inhaber der Domain über das Formular kontaktieren.


Nachricht des Inhabers
LFT - hinter diesen drei Buchstaben steht die 40jährige Erfahrung eines führenden Anbieters von Trainingsleistungen für Airline Crews weltweit. Mehr als 5.000 Piloten und über 20.000 Flugbegleiter konnten bis heute von unserer Kompetenz profitieren. Dank der neu gewonnenen Unabhängigkeit kann die Lufthansa Flight Training GmbH als eigenständiges Unternehmen heute noch flexibler auf die Anforderungen ihrer Kunden aus aller Welt eingehen. Die Angebotspalette reicht von der klassischen Pilotenaus- und -weiterbildung bis hin zu kundenspezifischem Service, Emergency und Human Factors Training. Unser pädagogisches und technisches Know-how bringen wir in die Entwicklung und Programmierung von Computer Based Training (CBT) Programmen ein. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten detailliert über das Trainingsangebot. Für eine persönliche Beratung steht Ihnen unser Verkaufsteam gerne zur Verfügung. Der Traum vom Fliegen - wir machen ihn wahr Fliegen hat seit jeher magische Anziehungskraft. Neben dem Enthusiasmus für einen der faszinierendsten Berufe der Welt braucht es aber auch fundiertes Fachwissen. Unser ATPL-Grundkurs basiert auf der Erfahrung von fast einem halben Jahrhundert "ab initio" Training für viele internationale Fluggesellschaften. Die Lerninhalte und Methoden gehen dabei weit über das gesetzlich geforderte Maß hinaus und sind auf die Erfordernisse eines Linienflugbetriebes ausgerichtet. Die theoretische und praktische Ausbildung erfolgt in der renommierten Verkehrsfliegerschule Bremen und in Arizona, USA, wo Lufthansa Flight Training zwei weitere Flugschulen unterhält. Neben Navigation, Meteorologie und Aerodynamik lernen die angehenden Flugzeugführer alles über Flight Management Systeme, moderne Avionik und die neuesten Cockpit-Philosophien. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Teamarbeit im Cockpit. Mit dieser umfassenden Ausbildung sind Absolventen der Lufthansa Flight Training Verkehrsfliegerschule bestens für die Anforderungen gerüstet, die an einen Flugzeugführer der nächsten Generation gestellt werden. Realistisches Training auf Flughöhe Null Simulatortraining mit Praxisbezug - das garantiert Lufthansa Flight Training für alle Airbus- und fast alle Boeing-Flugzeugtypen. Herausragendes Angebotsfeature: Jeder der 25 LFT-Vollsimulatoren hat ein "Master Aircraft" - damit entsprechen die Spezifikationen der Cockpit Layouts aktiven Linienflugzeugen. Unsere Standorte: - LFT Trainingscenter in Frankfurt (11 Vollsimulatoren) - LFT Verkehrsfliegerschule Bremen (8 Vollsimulatoren) - Berlin (6 Vollsimulatoren, in Zusammenarbeit mit Partnern) Unser Angebot: - Simulator dry lease (ohne Fluglehrer) - Simulator wet lease (mit LFT-Instruktoren) - Type Ratings (inklusive Flugtraining) - Recurrent Training - Refresher Training - Simulatortraining für Fluglotsen Flugbegleiter - Ihre Verbindung zum Passagier Die angenehme Atmosphäre an Bord ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg einer Fluggesellschaft. Unsere Ausbildung trägt dazu bei. Sei es der komplette Grundkurs für Berufseinsteiger, sei es der letzte Schliff für Purser auf Großraumflugzeugen - die ganze Lufthansa Erfahrung steht Ihnen hier zur Verfügung. Das Schulungszentrum am Frankfurter Flughafen bietet die technischen Voraussetzungen für eine Flugbegleiterschulung auf höchstem Niveau: vollklimatisierte, modern ausgestattete Lehrsäle, zahlreiche Kabinen-Attrappen, Videostudio, Kosmetikstudio und ein hauseigenes Sprachlabor. Grundkurse und Einführungstraining an Bord: - Grundlehrgänge für angehende Flugbegleiter - Lehrgänge für spezifische Flugzeugtypen - Aufbaulehrgänge (z.B. First Class-Schulung, Gastronomie-Kurse) Spezial-Trainingsseminare - Kommunikation in Service und Verkauf - Führungsverhalten - Purserlehrgänge - Train the Trainer-Seminare - Etikette heute - Moderne Kosmetik - Sprachen- und Ansagentraining - Einführungslehrgänge Bordunterhaltungs- und Überwachungstechnik - Matsushita 2000 (Purser Control Center) - CIDS (auf A320 und A340) Für den Ernstfall gerüstet Damit im Falle eines Falles jeder Handgriff sitzt: Emergency Training als Vorbereitung für Notlandungen, Notwasserungen oder Feuer an Bord. Um Sie auf den Ernstfall vorzubereiten, stehen auf der Lufthansa Basis am Frankfurter Flughafen modernste Anlagen und erfahrenes Schulungspersonal bereit. Das Schulungsprogramm wird nach individuellen Kundenbedürfnissen zusammengestellt. Computergestützte Lernprogramme und Videos unterstützen das theoretische Training. Für Purser, Ausbilder, Flughafenangestellte und Feuerwehrpersonal werden spezielle Kurse angeboten. Um das erlangte theoretische Wissen so realistisch wie möglich in die Praxis umzusetzen, gibt es Kabinenattrappen der gängigsten Verkehrsflugzeugtypen mit allen relevanten Rettungseinrichtungen. Bislang einmalig in Deutschland ist ein "Fire Fighting Trainer", in dem Szenarien für den Einsatz von Handfeuerlöschern mit echtem Feuer dargestellt werden. Für das Ditching Training steht ein hauseigener Swimmingpool mit Notrutschen und Rettungsinseln zur Verfügung. Erfolg durch Teamwork "Human Factors" sind immer dann entscheidend, wenn mehrere Menschen in einem hochtechnisierten Umfeld verantwortungsvolle Arbeit leisten. Dies gilt für die Cockpit Crew genauso wie für das Team in einem Operationssaal. Unser Basisseminar für Crew Ressource Management (CRM) zielt deshalb darauf ab, - die Kommunikation zu verbessern, - das Teamwork zu harmonisieren und - die Entscheidungsfindung zu optimieren. Weiterhin bietet Lufthansa Flight Training folgende Schulungen in diesem Bereich an: - CRM Refresher Seminar - Cockpit-Führungsseminar (CFS) - Cockpit-Trainerseminar (CTS) - Cockpit-Trainerseminar-Refresher (CTS/R) - Video LOFT Seminar - Präsentationsseminar (CPS) Vor der Durchführung dieser Seminare werden die individuellen Erfordernisse und Gegebenheiten des Kunden eingehend analysiert. Die Inhalte werden dann den spezifischen Anforderungen genau angepaßt. - Grundausbildung Cockpit (Verkehrsfliegerschule) - Weiterführende Cockpitausbildung (Simulator Training) - Service Training - Emergency Training - Human Factors Training - CBT Entwicklung und Programmierung - Beratung für Simulatorbetreiber LFT-Standorte Frankfurt: - Sitz des Unternehmens und der Geschäftsleitung - Service-Trainingscenter - Emergency-Trainingscenter - Simulator-Center I + II - CBT Entwicklung und Programmierung - Mitarbeiter: 291 Bremen: - Verkehrsfliegerschule - Simulator-Center III - Mitarbeiter: 189 - Beratung für künftige Pilotenschüler Arizona: - ATCA, Airline Training Center Arizona, Phoenix - ATTI, Airline Transport Training International, Tucson LFT-Kooperationspartner in Berlin: - ZFB Zentrum für Flugsimulation Berlin - LSZ Lufthansa Simulator Zentrum - CST Canadair - CityLine Canadair Simulator und Training GmbH - CST AVRO - CityLine AVRO Simulator und Training GmbH Simulatorflotte Frankfurt: 1 Boeing 707-300 1 Boeing 737-300 1 Boeing 737-300/400/500 1 Boeing 747-200B 2 Boeing 747-400 1 Boeing 757-200/767-300ER 1 Airbus A319-100 1 Airbus A320-200 1 Airbus A321-100 1 Airbus A310-300/A300-600/A300-600R 1 Airbus A340-200/300 1 Airbus A340-600 (RFT Jun 2002) Bremen: 4 Piper Cheyenne PA42 1 Boeing 737-300 1 Boeing 737-300/400/500 1 Airbus A320 Berlin: 1 Boeing 737-800 1 Airbus A310-300/A300-600/A300-600R 1 Airbus A330/A340-200/A340-300 1 Airbus A320-200 Chile: 1 Boeing 737-200 1 Boeing 767-300 (RFT Sep.2002) Die Flotte für die Grundschulung Schulflugzeuge Bremen: 4 Piper Cheyenne IIIA PA42 Phoenix: 28 Beech Bonanza F33 19 Piper Archer III PA 28-181 Flugübungsgeräte Bremen: 1 Jet Trainer B737 Phoenix: 4 Beech F33/B58 1 Cockpit Procedure Trainer CBT-Lernstationen Frankfurt: 160 Lernanlagen für die weiterführende Cockpitausbildung (Simulator Training), Emergency und Service Training Bremen: 36 Lernanlagen für die Grundausbildung Cockpit 20 Lernanlagen für die weiterführende Cockpitausbildung (Simulator Training) Berlin: 20 Lernanlagen für die weiterführende Cockpitausbildung (Simulator Training) Phoenix: 30 Lernanlagen für Grundausbildung Cockpit Emergency Training Einrichtungen Frankfurt: Kabinenattrappen Airbus A 300/A310 Airbus A320 Boeing 737 Kabinensimulatoren Airbus A340 Boeing 737 Boeing 747-200/400 Real Fire Fighting Trainer Alle relevanten Rettungseinrichtungen und Bestandteile der Notausrüstung mit Simulationsmöglichkeiten Einrichtungen und Ausrüstungen zum Ditching-Training (Schwimmwesten, Notrutschen, Rettungsinseln) Emergency Training-Videos Doortrainer Service Training Einrichtungen Frankfurt: 5 Kabinenattrappen Videostudio Kosmetikstudio Sprachlabor.


Kontaktaufnahme zum Inhaber